Schriftgröße: +

5. Terra-Preta Projekt Aktion

Geschafft, die erste Miete ist aerob umgesetzt

Brrr, das war ein kalter Tag.  Null Grad, Schnee und Regen und sechs Stunden Arbeit an unserer ersten Miete, die wir am 24.8.2017 aufgesetzt hatten. Genau nach 204 Tagen brachten wir den fermentierten Berg aus Biomasse in die nächste Phase, die aerobe.  Wir waren zu sechst, Helgard, Christopher, Klaus, Werner und unser Filmteam Kilian und Ingo. Nachdem wir seit dem Sommer letzten Jahres insgesamt vier Mieten in die anerobe Fermentierung  geschickt hatten, waren wir gespannt, wie es der ersten inzwischen ergangen ist. Zunächst waren einige Vorarbeiten erforderlich.  Damit die Kleinstlebewesen, Makrophagen und alle weiteren Edaphonaktivisten genug Nahrung vorfinden, schnitten wir Gras, sammelten Laub und vermehrten die Bakterien in den gesammelten Regenwurmkackhäufchen, die wir mit einer Melasselösung mit Gesteinsmehl einbrachten. Dann ging es ans Auspacken. Es war eine Menge Arbeit, bis wir die fast luftdicht eingeschlagene Folie aus dem Berg entfernt hatten. Mein Gefühl sagte mir die Zahl von ca. 2-3 Tonnen Material. In unserer ersten Pause, bei leckerem Schokoladenkuchen und Tee, untersuchte unser Wissenschaftler Christopher einige Proben mit einem USB Mikroskop. Wir staunten nicht schlecht, als wir die winzigen Strukturen mit fast 100 facher Vergößerung auf einem Tablet bestaunen konnten. Überall glibberte es von Schleim und Galertmasse. Die feinen Strukturen waren gut erkennbar. Wir stellten uns vor, wie es aussehen mag, wenn größeres, tierisches Leben dort Einzug hält. Dann drehen wir unseren ersten Krimi im Mikrokosmos....

Frisch gestärkt arbeiteten wir den Berg mit diversen Werkzeugen, noch manuell, durch und richteten das Buffet für die neuen Bewohner an.

Erschöpft, aber gut gelaunt packten wir zum Schluss die Miete mit einer luftdurchlässigen Folie ab, nachdem wir die Oberfläche der Miete noch mit rottem Laub abgedeckt hatten. 

Wir sind gespannt auf die weitere Vererdung, die jetzt unter Lufteinwirkung beginnt...

Den Film zum Aktionstag gibt es bald unter:

https://humusbildung-goettingen.de

1. Terra-Preta Projekt Aktion